Elektromobilität, Zukunftsmusik oder Realität?

Fahrlehrer:in WB09037 | Moderator:in WB09044

In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden die Elektromobilität besser kennen. Insbesondere die technischen Änderungen und Anpassungen der Elektromobilität gegenüber dem konventionellen Motor. Funktion, Aufbau, Bedienung und das Fahren soll in diesem Kurs den Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer erläutert werden, so dass sie gerüstet sind für die Zukunft der Mobilität.

Lernziele & -inhalt

  • Die Teilnehmenden kennen die Eckpunkte der Elektromobilgeschichte
  • Die Teilnehmenden verstehen wie ein Elektroauto geladen wird und verstehen das Technische hinter dem Ladevorgang.
  • Die Teilnehmenden können ein Elektroauto starten, bedienen und optimal einsetzen. Insbesondere das Rekuperieren.
  • Die Teilnehmenden fahren unterschiedliche Fahrzeugmarken auf einer vorgegebenen Teststrecke.
  • Die Teilnehmenden können bei einem Unfall mit einem Elektroauto richtig reagieren und verstehen den Unterschied zu einem konventionellen Fahrzeug.

Folgende Leistungen sind im Kurspreis inbegriffen:

  • Instruktor:innen
  • Infrastruktur
  • Pausenverpflegung
  • Mineral und Kaffee zur freien Verfügung
  • Mittagessen
  • Attest

Das Wichtigste in Kürze:

Fahrlehrer:innen Kategorie 201 und Moderator:innen

CHF 395.– inkl. asa Bestätigung Fahrlehrer:in
CHF 495.– inkl. asa Bestätigung Fahrlehrer:in und Moderator:in

Pausenverpflegung, Getränke und Mittagessen inbegriffen

Gruppenkurs möglich

Der Kurs wird ab 05 Teilnehmer:innen durchgeführt

07:30 – 16:20 Uhr

Der Kurs findet bei jeder Witterung statt.
Eintreffen jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn.

Alle Elektroautos werden zur Verfügung gestellt.

Brunnmatt, 4914 Roggwil