Stete Weiterentwicklung

Verkehrsicherheits-Zentrum Mittelland-Model-01

Herzlich Willkommen

Sicherheit im Strassenverkehr gründet auf verschiedenen Faktoren. Die Strassenqualität, deren Signalisation, die Verkehrsleitung, die Fahrzeuge – all das hat in den vergangenen Jahren eine deutliche Verbesserung erfahren. Der wichtigste Faktor ist und bleibt der Mensch. Sowohl die Verkehrsdichte als auch die absolvierten Distanzen nehmen zu. Der Mensch in seinem Wahrnehmungs- und Reaktionsvermögen bleibt sich gleich. Hier setzt unser Angebot an.

Das auf dem zur Lorze-Gruppe gehörenden Gugelmann Areal in Roggwil ansässige Verkehrssicherheitszentrum Mittelland kann nächstes Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiern. Und genauso, wie sich die Anforderungen an die Verkehrsteilnehmer verändert haben, hat sich auch unser Kursangebot entwickelt.

bild-history

Ursprünglich vorwiegend als Ausbildungsstätte für die obligatorischen Weiterbildungskurse (WAB) für Neulenker mit Führerausweis auf Probe genutzt, konnte das VSZM bereits im April 2011 die Anerkennung der asa als CZV (Chauffeurzulassungsverordnung) Aus- und Weiterbildungsstätte erhalten.

Ein weiterer Meilenstein folgte bald darauf, der VSR (Schweizerischer Verkehrssicherheitsrat) hat den neu angepassten Platz abgenommen und das VSZ Mittelland als Kursveranstalter für freiwillige Motorradkurse zertifiziert. Die Moto-Kurse 1-3 sind vom VSR begutachtet und erfüllen sämtliche entsprechenden Vorgaben. Diese Angebote werden vom VSR empfohlen und entsprechend rückvergütet.

Für Sie als Kunde bedeutet dies, sich beruhigt in die Obhut eines zertifizierten Ausbildungscenters mit qualifizierten Instruktoren und überwachten Kursangeboten begeben zu können.

Daneben führt das VSZM für Garagen und Firmen jeglicher Branche Events durch und bietet offene Fahrsicherheitstrainings für Autos, Motorräder und Lastwagen wie auch Kommunalfahrzeuge an. Des öftern ist das VSZM auch Austragungsort von Grossanlässen wie Drift-Events, Oldtimer-Treffen oder markenoffenen Szene-Treffs wie „Wheels & Heels“. Sportveranstaltungen wie das jährliche Supermoto, Mofa Cup etc. runden das bunte Programm ab.

Der gleich nebenan liegende Schwesterbetrieb „Race-Inn“ – eine von Europas grössten und attraktivsten Indoor-Kartbahnen – birgt Interessenten weitere Kurzweil. Sei es mit spannenden Rennerlebnissen mit den Mietkarts, diversen Räumlichkeiten für Präsentationen und Schulungen oder einer Gastronomie, welche einen Ausflug in die Motorsport-Erlebniswelt auch zu einem kulinarischen Höhepunkt werden lässt.

Wir freuen uns, Besucher von nah und fern bei uns in Roggwil begrüssen zu dürfen. Ob bei einem Fahrsicherheitskurs oder anlässlich eines Firmen oder Clubanlasses.

 Die gesamte Crew vom VSZ Mittelland